Feb 15: Das Bunte Reh der frühen 90er

baumjolle_phixr

Umpf! Umpf! Umpf!

Im BUNTEN REH rutschen wir zurück in die ganz frühe Nachwendezeit, in den Sound von Stumpftechno, in die Fährnisse, Debatten und Gerüche besetzter Berliner Häuser: Andreas Baum liest aus seinem wundervollen Hausbesetzer-Roman „Wir waren die neue Zeit“ (Rowohlt), Andreas Böttger („Der Senat“) presshämmert dazu Retrobeats vom Feinsten aus seinem Analogsynthie. Hools, Bullen und Spießer müssen draußen bleiben!

Durch den Abend geleitet Klaus Ungerer.

Freitag, 15. Februar, 20.00 Uhr
REH RaumErweiterungsHalle
Kopenhagener Str. 17, 10437 Berlin

Onk! Onk! Onk! Tschakkalakka.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.